Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung

Besucher erleben die Geschichte der Übergossenen Alm von der Eiszeit bis zur Neuzeit anhand der Spielanlage "Almspieldorf Übergossene Alm". Im Frühling sind die Almhütten wieder freigegeben, im Sommer bilden ein Bachlauf und ein Almsee das Umfeld von vielfältigen Spielwelten rund um das Thema "Alm" mit Indoorspielturm, Jumpraum, Fell-Rutsche, Labyrinth, Bergwerk, Bälle-Raum, Spiralrutsche über drei Stockwerke, drei Almhütten und ein Almturm. Ein wahrer Magnet für Kinder im Hotel Übergossene Alm. Jedes Jahr wiederholt sich das Naturschauspiel aufs Neue und übergießt im Winter die Almenspielwelt unter meterhohen Schnee, um sie später im Jahr wieder freizugeben.